Urbanität und Natur.

Nördlich der schönen Altstadt mit dem Munot als Wahrzeichen eröffnen sich für Sie im Gloggeguet von Schaffhausen-Herblingen neue Wohninspirationen. Ein ruhiges Quartier zwischen Urbanität und Grünzonen. Ein Beispiel, wie man bestehende Bauten und neue Architektur in Einklang bringt. Geniessen Sie die Ruhe der schönen Anlage und die Nähe zur Kultur und einer belebten Innenstadt.

Alles gut erreichbar.

Mit dem Bus, von der Bushaltestelle direkt vor der Überbauung Gloggeguet, sind Sie in 9 Minuten beim Bahnhof Schaffhausen oder in 10 Gehminuten beim Regionalbahnhof Herblingen. Mit dem Auto sind Sie rasch auf der Autobahn A4 Richtung Winterthur und Zürich oder St. Gallen, Kreuzlingen und Konstanz. Die Nähe zu Deutschland mit dem grenzüberschreitenden Bahnnetz lädt  zu Einkaufs- und Entdeckungstouren ein.

Beste Infrastruktur.

Herblingen war vor der Eingemeindung mit Schaffhausen 1964 ein eigenständiges Bauerndorf. Die ganze gut funktionierende Infrastruktur blieb erhalten. Kinderhort und Kindergarten sowie alle Schulstufen von der Unter- bis zur Oberstufe sind in unmittelbarer Nähe. Ein Migros-Einkaufszentrum und ein Spar-Supermarkt sowie diverse Gewerbetriebe und ein Kinokomplex sowie Sportanlagen sind in Gehdistanz.
Original Image
Modified Image

ERREICHBARKEIT

MIT PKW
(1) Schaffhausen City 7 Min.
(2) Winterthur 30 Min.
(3) Zürich City 45 Min.
(4) Konstanz 45 Min.

MIT ÖV
Bahnhof Schaffhausen 9 Min.
Bahnhof Winterthur 46 Min.
Zürich HB 50 Min.

IN NÄCHSTER NÄHE

(A) Bushaltestelle «Gloggeguet» 0.1 km
(B) S-Bahnhof «SH-Herblingen» 0.9 km
(C) Herblinger Markt, MMM 0.8 km
(D) Spar Supermarkt 0.4 km
(E) Autobahnauffahrt «Herblingen» 0.7 km
(F) Schulhaus Kreuzgut 0.7 km